Die Residenz in Locarno.

2½-, 3½- und 4½-Zimmer-Eigentumswohnungen.

DIE LAGE

Willkommen in Locarno

Die für Besucher äusserst attraktive und für Bewohner magische Stadt Locarno ist auf der linken Seite des ausgedehnten Maggiadeltas entstanden. International bekannt ist sie wegen ihres Filmfestivals, das der Piazza Grande zum Ruf als «schönster Kinosaal der Welt» verholfen hat. Locarno ist es bisher gelungen, die Touristen- und Besucherströme aus aller Welt zu bewältigen und gleichzeitig stark mit seinen Wurzeln und seiner Tessiner Geschichte verbunden zu bleiben. Unter anderem dank dieses Nebeneinanders erweist sich die Region Locarno als ein kultureller Anziehungspunkt für Kunstliebhaber, Verfechter eines Qualitätstourismus und alle, die Wert auf Gastfreundschaft legen. Hier fühlt man sich schnell wie zu Hause.

Das milde Klima der Region mit rund 2300 Sonnenstunden pro Jahr bietet ideale Voraussetzungen für verschiedenste Aktivitäten im Freien. Auch im Winter scheint oft die Sonne und die Temperaturen sind angenehm. Der See wird durch die Alpen vor den Nordwinden und dem Nebel und Smog aus dem Süden geschützt. Ein grosses Plus der Region ist auch die Luftqualität, die gemäss Zitat «die Schweiz zur weltweiten ‹Königin› der Nachhaltigkeit» macht.

Die Region rund um Locarno kann man dank ihrer geografischen Beschaffenheit auf unzählige Arten erkunden: zu Fuss, mit dem Velo, der Seilbahn, dem Schiff oder dem Bus, um nur einige Möglichkeiten zu nennen. Auf mehreren hundert Kilometern Fusswegen, Lehrpfaden, Routen für erfahrene Berggänger oder bequemen und entspannenden Spazierwegen entdeckt man eine Region mit unzähligen natürlichen und kulturellen Attraktionen. Dank dem weitläufigen und effizienten öffentlichen Verkehrsnetz lässt sich jedes Ausflugsziel problemlos erreichen. Das stimulierende soziale Umfeld sowie die zahlreichen Erholungs- und Entspannungsangebote sorgen für das Wohlbefinden aller, die in dieser Region verweilen.